Image

Stellenausschreibung
Kennziffer 24/2024

An der Universitätsbibliothek der Universität Erfurt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle im Umfang von 40 Wochenstunden unbefristet zu besetzen:

Teamleiter*in Formalerschließung Monographien (w/m/d)
Entgeltgruppe 11 TV-L (100 %)

Aufgabengebiet

Als junge Universitätsbibliothek mit einem ausgeprägten kultur-, geistes- und sozial-wissenschaftlichen Bestandsprofil stellt die Universitätsbibliothek ein umfangreiches Literatur- und Informationsangebot sowie attraktive Benutzungsangebote und -services in digitaler und analoger Form für Forschung, Lehre und Studium an der Universität Erfurt zur Verfügung. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir eine Persönlichkeit mit Leitungsverantwortung für folgende Aufgaben:

  • Leitung des Teams „Formalerschließung Monographien“
  • Koordinierung der Erschließung von konventionellen und digitalen Medien
  • Katalogisierung von (digitalen) Monographien, mehrteiligen Werken, Fortsetzungen und Aufsätzen
  • Administration der Nutzerkennungen inkl. Zuweisung von Anwendungs-befugnissen/-rechten für den GBV/K10plus, inkl. Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungen
  • Informations- und Auskunftsdienst im Benutzungsbereich der Universitätsbibliothek

Was wir erwarten

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bibliotheks- und/oder Informationswissenschaften oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • fundierte Kenntnisse und Berufserfahrungen in der Katalogisierung von Monographien, mehrteiligen Werken, Fortsetzungen und Aufsätzen im K10plus
  • sehr gute Kenntnisse in den bibliothekarischen Regelwerken und Normdateien (RDA, GND)
  • Führungskompetenz und die Fähigkeit zur Planung, Organisation und Koordination komplexer Arbeitsabläufe
  • hohe Auffassungsgabe und flexibles Denken, ausgeprägte Urteilsfähigkeit und Entschlusskraft
  • überdurchschnittliche Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • gute englische oder französische Sprachkenntnisse oder einer weiteren europäischen Fremdsprache

Was wir bieten

Die Universität Erfurt fördert die Vereinbarkeit von Karriere und Familie/Privatleben. Sie bietet hierfür flexible Arbeitszeiten sowie diverse Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem bestehen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements eine Reihe von Gesundheits- und Präventionsangeboten.

Anmerkungen

Die Stelle steht unbefristet zur Verfügung.

Die Universität Erfurt versteht sich als weltoffene Arbeitgeberin, die wertschätzend mit Vielfalt umgeht. Sie engagiert sich für Diversität und Geschlechtergerechtigkeit und begrüßt Bewerbungen, die dazu beitragen. Die Universität Erfurt hat das Audit „Vielfalt gestalten“ erfolgreich durchlaufen und ist als „familiengerechte hochschule“ auditiert. Schwerbehinderte Menschen sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung bevorzugt eingestellt. 

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Inwieweit einem Teilzeitwunsch, insbesondere im Hinblick auf Lage und Umfang der Teilzeit entsprochen werden kann, ist im Einzelfall zu prüfen. 

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Susanne Werner (Tel.: 0361 737-5702, E-Mail: susanne.Werner@uni-erfurt.de) zur Verfügung.

Bewerbung/Frist

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben zu einschlägigen praktischen Erfahrungen und Fortbildungen) senden Sie bitte ausschließlich online bis zum 25.04.2024 über das Bewerbungsmanagementsystem der Universität Erfurt.

Hinweis zur Kostenübernahme

Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung