Image

Stellenausschreibung
Kennziffer 10/2024

Im Dezernat Hochschulplanung, Controlling und Beschaffung der Universität Erfurt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle im Umfang von 40 Wochenstunden zu besetzen:

Mitarbeiter*in Controlling (w/m/d)
Entgeltgruppe 11 TV-L (100 %)

Aufgabengebiet

  • Erstellung der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR), insbesondere:
    • Aufbereitung und Prüfung von Daten aus verschiedenen Bereichen
    • Durchführung der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
    • Pflege und Aktualisierung der Kalkulationsschemen
  • Mitwirkung im Finanzcontrolling, u. a.:
    • Aufbereitung der KLR-Ergebnisse unter Einbeziehung zusätzlicher Statistiken und interner Unterlagen
    • Unterstützung bei der Ermittlung von Zuweisungssummen
    • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Mitwirkung im internen und externen Berichtswesen, u. a.:
    • Ermittlung und Auswertung von Kennzahlen sowie deren Aufbereitung und Konsolidierung für interne und externe Adressaten
    • Bearbeitung von Prüfaufträgen aus verschiedenen Bereichen
  • Zuarbeiten im Rahmen der strategischen Hochschulplanung, insbesondere:
    • Sichtung und Analyse der Prüfungsordnungen sowie Ermittlung von Curricularwerten
    • Pflege und Darstellung der Lehrverflechtungsbeziehungen
    • Ermittlung und Bewertung des Lehrmengenbedarfs

Was wir erwarten

  • Betriebswirt (Fachschule) Controlling oder betriebswirtschaftliches Studium auf BA-Niveau (Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling) bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Anwendungssicherheit im Umgang mit MS Office, insbesondere MS Excel
  • Analytische Fähigkeiten und lösungsorientierte Denkweise

wünschenswert sind:

  • Erfahrungen im Umgang mit ERP-Software
  • Verständnis für die Besonderheiten von Hochschulen und öffentlichen Verwaltungen sowie Praxiserfahrungen auf dem Gebiet der KLR/des Controllings

Was wir bieten

Die Universität Erfurt fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Sie bietet hierfür flexible Arbeitszeiten sowie diverse Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem bestehen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements eine Reihe von Gesundheits- und Präventionsangeboten.

Anmerkungen

Die Stelle steht unbefristet zur Verfügung.

Die Universität Erfurt engagiert sich für Diversität und Geschlechtergerechtigkeit. Sie ist als „familiengerechte hochschule“ auditiert. Männer sind in diesem Bereich unterrepräsentiert und werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Inwieweit einem Teilzeitwunsch, insbesondere im Hinblick auf Lage und Umfang der Teilzeit entsprochen werden kann, ist im Einzelfall zu prüfen.

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Diana Brodführer (Tel.: 0361 737-5072, E-Mail: diana.brodführer@uni-erfurt.de).

Bewerbung/Frist

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Fortbildungsnachweise) senden Sie bitte ausschließlich online bis zum 06.03.2024 über das Bewerbungsmanagementsystem der Universität Erfurt.

Hinweis zur Kostenübernahme

Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung