Image

Stellenausschreibung
Kennziffer 58/2022

An der Universität Erfurt ist im Dezernat 4: Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle im Umfang von 30 Wochenstunden unbefristet zu besetzen:

Mitarbeiter*in Poststelle (w/m/d)
Entgeltgruppe 4 TV-L (75 %)

Aufgabengebiet

  • Bearbeitung der Eingangs- und Ausgangspost mit Vorbereitung der Verteilung für die Universität Erfurt
  • Bearbeitung des Warenverkehrs sowie des Posteingangs und Postausgangs für die Universitätsbibliothek
  • Bearbeitung der Fernleihen für die Universitätsbibliothek und die Forschungsbibliothek Gotha
  • Bearbeitung von Buchsendungen insbesondere Zustandsprüfung, Erfassung, Sortierung sowie Verteilung innerhalb der Universitätsbibliothek
  • Vorbereitung von Zollsendungen für den Postausgang
  • versandfertige Vorbereitung von Paketen und Rücksendungen
  • Nachweisführung von spezifischem Postgut (Einschreiben, Postzustellurkunde u. a.)
  • Bedienen von Maschinen und Geräten, die zur Postbearbeitung notwendig sind (PC, Frankier- und Kuvertiermaschine, Multifunktionsgerät und Scantechnik)

Was wir erwarten

  • Berufserfahrung, vorzugsweise in einer Poststelle, Registratur oder Sekretariat bzw. im Büromanagement
  • sicherer Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik
  • selbstständige, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit
  • körperliche Belastbarkeit, Befähigung zur Ausübung der oben genannten Tätigkeiten, die das gelegentliche Tragen und Heben von Lasten bis max. 10 kg erfordern

Wünschenswert sind

  • Kenntnisse und Erfahrungen in einem Dokumentenmanagementsystem

Was wir bieten

Die Universität Erfurt fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit, Homeoffice und andere Flexibilisierungsmaßnahmen. Sie fördert Ihre berufliche Entwicklung durch Weiterbildungsmöglichkeiten und bietet im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements verschiedene Gesundheits- und Präventionsangebote an.

Anmerkungen

Die Stelle steht unbefristet zur Verfügung.

Die Universität Erfurt engagiert sich für Diversität und Geschlechtergerechtigkeit. Sie ist als „familiengerechte hochschule“ auditiert. Männer sind in diesem Bereich unterrepräsentiert und werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Die ausgeschriebene Stelle ist nicht für Homeoffice geeignet.

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Yvonne Grobe (Tel.: 0361-737 5391, E-Mail: yvonne.grobe@uni-erfurt.de.

Bewerbung/Frist

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitszeugnisse, Fortbildungsnachweise) senden Sie bitte ausschließlich online bis zum 20.10.2022 über das Bewerbungsmanagementsystem der Universität Erfurt.

Hinweis zur Kostenübernahme

Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung